Max Ruebensal – “Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book” Review

Manchmal geht das Leben Wege, die man so nicht erwartet. Ich habe bei meinem Roundup Post mehrere Acryl-Pouring-Experten angeschrieben und Max Ruebensal war einer von ihnen. Ich habe mich nicht gescheut, die Großen unserer Kunst anzuschreiben. Warum auch? Ein Nein war alles, was ich kassieren konnte, doch ich habe vielerlei sehr herzliche Antworten bekommen – so auch von Max.

Wir kamen miteinander ins Gespräch und er bat mich um ein Review seines Buches. „Acrylic Pouring 1 x 1“* ist 2018 als E-Book erschienen und ich habe mich nun im Mai 2021 daran gemacht, ein ehrliches Review seines E-Books zu schreiben. Was mein Fazit des Buches ist und ob Max wirklich das 1 x 1 des Acryl Pourings darlegt, erfährst Du hier. Dass ich dabei gründlich vorgehe, sollte Dir sicherlich aus meinem Blog schon bekannt sein.

Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book Cover

Aufbau des Buches

Das Buch ist der Übersicht halber in mehrere Kapitel unterteilt. Die Einteilung an sich ist selbsterklärend:

  • Vorwort
  • Erste Schritte
  • Materialien
  • Malprozess
  • Nach dem Gießen
  • Mögliche Fehlerquellen
  • Letzte Worte
  • Über dieses E-Book
  • Impressum

Hinter jedem Kapitel verbergen sich Unterkapitel, in dem nach und nach die Grundlage des Pourings erläutert wird. Um Dir einen besseren Überblick zu bieten, steige ich also gleich in die entsprechenden Kapitel ein.

Erste Schritte

Im Kapitel „Erste Schritte“ geht Max explizit auf das Thema Arbeitssicherheit (Gesundheit und Sicherheit) ein. Ein Thema, welches gerade auch im Pouring seine Berechtigung hat. Dämpfe, Schutz des Arbeitsplatzes, Möglichkeiten, Katastrophen vorzubeugen wie z. B. Feuer sind dabei Dinge, auf die er eingeht. Auch Pouring mit Kindern ist ein Teilaspekt zum Thema Sicherheit, der ihm wichtig ist und den er anspricht.

Ich finde unbedingt, dass dies positiv hervorzuheben ist. Sicherlich ist dies vielen Kreativpfoten unbewusst klar, aber es ist richtig, dass etwas so Wichtiges noch mal ausgesprochen wird. Und ganz reell, wie Max ist, sagt er aber auch gleich, dass er kein Experte für Arbeitssicherheit ist, aber der gesunde Menschenverstand uns leiten sollte.

Das finde ich großartig, denn Pouring soll uns Spaß und Freude bringen, soll uns die Möglichkeit geben, Kreativität auf spektakuläre Art und Weise auszuleben und es soll nicht unserer Gesundheit schaden.

Begriffe und Definitionen

In diesem Teil seines E-Books schafft Max eine Grundlage für alle und stellt sogleich kurz und prägnant sechs verschiedene Pouring-Techniken vor. Somit ist ein jeder Leser auf dem gleichen Wissenslevel und versteht spätere „Pouring-Fremdwörter“ ohne Probleme.

Buchauszug aus dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book

Materialien

Max zeigt in diesem Kapitel die Basisausrüstung für jeden Pouring-Enthusiasten auf, sowie welches mögliche Zusatzequipment sinnvoll ist und in der weiteren Pouring-Laufbahn dazu erworben werden kann und welchen Nutzen es darstellt.

Wissenswertes zur Leinwand, deren Auswahl und welche am besten in seinen Augen geeignet sind, finden sich hier ebenso. Zu jeder aufgezählten Materialkomponente gibt es auch eine entsprechende Produktempfehlung mit Link. Das macht den späteren Einkauf für uns eindeutig einfacher und minimiert die Suche nach Pouring-Hilfsmitteln auf ein Minimum.

Materialien fürs Pouring aus dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book

Die Farbe, das Pouringmedium und mögliche Alternativen als Pouringmedium stellt Max natürlich im Weiteren ebenfalls vor, denn auch dies ist ein unverzichtbarer Teil für ein erfolgreiches Pouring.

Zum Bereich Pouringmedium stellt er explizit das Liquitex Pouring Medium und Floetrol vor. Er arbeitet für Dich die Unterschiede, sowie Vor- und Nachteile heraus. Und ob es noch günstigere Alternativen gibt. 

Weitere Materialien, die Max vorstellt

Mischwerkzeuge, Zusätze für große Zellen und andere nützliche Gegenstände beleuchtet Max in seinem E-Book ebenfalls und macht es Dir leicht, die ersten Pouringschritte zu wagen. Abermals sehr positiv möchte ich hervorheben, dass er prima die Vor- und Nachteile des Silikons und silikonähnlichen Produkten darlegt. Die Auswahl wird dem Leser dadurch nicht abgenommen, aber das Thema wird von allen Seiten beleuchtet, so dass eine fundierte Entscheidung getroffen werden kann.

Im Bereich der anderen nützlichen Gegenstände geht es ganz um die Arbeitsfläche, Flambierbrenner und die Versiegelung nach dem Pouring-Prozess. Alle Aspekte des Pouring, die in der Vor- und Nachbereitung notwendig sind, hat Max dargelegt. Auch hier hat er eine solide Grundlage geschaffen.

Malprozess

Im Malprozess geht es nun ins Eingemachte: Die Vorbereitung der Arbeitsfläche, wobei Max erneut den Eigenschutz und Arbeitsflächenschutz an erste Stelle stellt. Er gibt Dir des Weiteren ein Standardrezept für den Mix von Floetrol und Liquitex an die Hand. Seine Empfehlung ist jedoch ganz klar, dass eine perfekte Mischung erst mit viel Probieren und Üben entstehen kann. Ein Grundsatz hierbei ist natürlich, dass diese perfekte Mischung für jeden anders aussieht.

In diesem Kapitel stellt er Dir explizit vier Techniken vor, die eine solide Grundlage für jeden Pouring-Anfänger darstellen.  Wann und wie die Zugabe von Zellenaktivatoren erfolgt, fehlt hierbei nicht.

Als Teil von Pouring kann es sein, dass es manchmal nicht so funktioniert, wie man es plant. Wie Dein Mindset dabei sein sollte bzw. welche Gedanken Dir dabei helfen, davon hat Max eine klare Vorstellung, die er uns an die Hand gibt.

Pouring in progress aus dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book

Auch das Saubermachen nach dem Pouring, sowie das Verschließen und Versiegeln werden bearbeitet. Eine wichtige, detaillierte Beschreibung wie Silikon nach dem Trocknen zu entfernen ist, fehlt hierbei ebenfalls nicht.

Die Trocknungszeiten, das mögliche Verkaufen und Vermarkten Deiner Bilder und das Einrahmen sind abschließende Teile des „Acrylic Pouring 1 x 1“ E-Books, die auch hier wieder einen klaren Überblick schaffen und den Malprozess rund machen und zur Gänze beleuchten.

Wieder darf ich positiv herausarbeiten, dass Max sich nicht gescheut hat, Dich an seinen Fehlern und damaligen Problemen teilhaben zu lassen. Seine Fehler von früher und mögliche Fehlerquellen des Pourings bringt er auf den Punkt und bietet eine Lösung.

Sonstiges

Letzte Worte, Über dieses E-Book und das Impressum sind die letzten Kapitel dieses E-Books. Vernetzung, nützliche Links und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit dem Künstler persönlich fehlen natürlich nicht.

 Buchauszug Nummer 2 aus dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book

Mein Fazit über das „Acrylic Pouring 1 x 1“ E-Book

Positiv:

  • Max scheut nicht vor kräftigen Farben, so wie man Max auch kennt.
  • Für weitere Fragen sind Kontaktinformationen hinterlegt
  • Arbeitssicherheit (sowie Arbeit mit Kindern) klar formuliert
  • Pro-Tipps sind manchmal offensichtlich, mal im Text versteckt. Du kannst so prima von Max‘ Erfahrung und seinen Fehlern profitieren.
  • Produktempfehlungen gleich dabei
  • Ermunterung zum Probieren, was in meinen Augen einen großen und wichtigen Teil des Pourings ausmacht
  • Klarstellung, dass keine Zellen kein Fehlgriff sind. Für jemanden, der manchmal darauf abzielt keine Zellen zu produzieren, ist das eine großartige Einstellungen. Viele Pouring-Enthusiasten denken mitunter anders. 
  • Solide Grundlage fürs Pouring

Negativ:

  • Das Thema Müll wurde nur kurz angerissen
  • Mixtur für Floetrol und Liquitex allein fehlt
Beispiel Produktempfehlungen aus dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book

Zusammenfassend

Wenn Du eine solide Grundlage für das 1 x 1 des Acryl Pourings suchst, die die wichtigen Teilaspekte des Pourings beleuchtet, dann ist dieses E-Book genau das Richtige für Dich. Auf sehr sympathische Art und Weise führt Dich Max von den ersten Schritten des Einkaufes, den Grundlagen bis zu den einzelnen Prozessschritten eines Pourings.

Natürlich hat sich in der Welt des Pourings seit 2018 viel getan und mittlerweile gibt es vor allem zum Thema Pouringmedium einige Alternativen, trotzdem ist dieses E-Book für einen Anfänger perfekt, um ins Thema einzutauchen und sein Wissen zu vertiefen. Es bietet Dir gutes Basiswissen mit vielen Profi-Tipps.

Du kannst definitiv von Max‘ Erfahrung und seinen anfänglichen Fehlern profitieren, da er Dir bereits eine Problemlösung an die Hand gibt. Das E-Book ist dabei übersichtlich, so dass Du sogleich auch Produktempfehlungen nachgehen kannst, wenn der Bedarf besteht und der Einkauf noch nicht dem Kauf dieses E-Books vorangegangen ist. 

Für mich persönlich fehlt das Thema Müll etwas, was aber auch daran liegt, dass dieses im Jahr 2019/2020 langsam mehr in das Bewusstsein der Pourer vorgedrungen ist. Für die Verhältnisse war Max im Jahr 2018 schon recht weit, auch wenn er das Thema nur angerissen hat.

Persönlich vermisse ich des Weiteren die Mixtur für Floetrol allein und Liquitex Pouring Medium allein. Aber dabei wollte sich wohl der Profi nicht zu sehr in die Karten schauen lassen, was verständlich ist. Ein paar Geheimnisse muss man sich auch bewahren.

Alles im allen kann ich eine klare Kaufempfehlung für das „Acrylic Pouring 1 x 1“ E-Book aussprechen. Es hat mir Spaß gemacht, noch einmal einen Schritt zurück zumachen und das Thema Pouring von einer anderen Warte aus zu betrachten. Vielen Dank, lieber Max, für diese Möglichkeit.

Lieben Gruß, Ulla von PouringPaws

P.s.: Alle Links, die zu dem Acrylic Pouring 1 x 1 E-Book führen sind Affiliate Links. Wenn Du diesem Link folgst, bekomme ich eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.